ZUM TRAILER

FSK: ab 12


Genre: Drama

Verleiher: Central Fi...

Kinostart: 2023-11-02

Anatomie eines Falls

https://mubi.com/de/de/films/anatomy-of-a-fall

deutsche Fassung

Leopold Kino

Zum Reservieren und Kauf auf die Uhrzeit klicken

Mi - 28.02.Do - 29.02.Fr - 01.03.Sa - 02.03.So - 03.03.Mo - 04.03.Di - 05.03.
19:30------

Länge: 152min | 

Regie: Justine Triet | 

Produzent: David Thion, Marie-Ange Luciani | 

Script: Justine Triet, Arthur Harari | 

Darsteller: Milo Machado Graner, Sandra Hüller, Swann Arlaud

Um es vorwegzunehmen: Triets Film ist einer, der bis zum Schluss sehr konsequent offenlässt, was schlussendlich wirklich geschehen ist. Immer wieder kommen neue Versionen ins Spiel, sei es über kriminaltechnische Untersuchungen, neue Indizien oder Zeugenaussagen, weshalb es ratsam ist, sich zuerst an die reinen Fakten zu halten – und die gehen so: Im Chalet eines deutsch-französischen Schriftstellerpaars ist es zu einem Sturz aus dem Fenster mit Todesfolge gekommen. Der Ehemann Samuel (Samuel Theis) liegt tot auf dem Boden vor dem Haus und niemand weiß, ob es ein Unglücksfall, ein Suizid oder ein Mord war, der ihn zu Tode brachte. Fest steht nur, dass eine tiefe Wunde am Kopf seinen Tod verursachte. Doch es ist unmöglich zu sagen, ob ihm diese vor dem Sturz zugefügt wurde oder diese eine Folge des Sturzes ist. Zudem steht fest, dass sich neben ihm zu dem Zeitpunkt lediglich seine aus Deutschland stammende Ehefrau Sandra (Sandra Hüller) im Haus befand und diese deshalb im Falle eines gewaltsamen Todes die einzige Tatverdächtige ist. Was ebenfalls für diese Hypothese spricht: In der Beziehung der beiden kriselte es gewaltig. Kurz vor seinem Tod hatte Samuels noch ein Interview seiner bisexuellen Frau mit einer attraktiven jüngeren Frau torpediert.

WEITERE VIDEOS

noch keine weiteren Videos vorhanden.